Was für ein Wetter, was für ein Regen!

 

Liebe Oldtimerfreunde, liebe Teilehändler und Besucher,

es gab im Jahr 2020 bisher nur einen total verregneten Sonnabend!

Den 26.09. – und den haben wir für den 10. Oldtimertag erwischt!

Nach zwei coronabedingt verschobenen Terminen haben wir und der Elbauenpark uns getraut, dieses Treffen vorzubereiten und durchzuführen. Viel größere Abstände für den Teilemarkt, noch größere Abstände zwischen den Oldtimern, das Catering weit auseinander gezogen. Alles „coronagerecht“!

Und dann der Dauerregen!!!

 

Vielen Dank an die 112 Oldtimerfreunde und die Teilehändler, die sich getraut haben und sich durch den Regen nicht schockieren ließen.

Solche Fans braucht die Szene!

Auch unsere Vereinsmitglieder und Helfer waren hoch motiviert und haben sich die gute Laune nicht verderben lassen.

Schaut Euch die Bilder an!

Unsere Moderatoren, Kurt Simon und Andreas Keßler, haben auch vor wenig Publikum hervorragend agiert.

DJ-Mike war immer in bester Stimmung. Leider konnte das Akkordeon-Orchester nicht auftreten. Das feuchte Wetter, der Regen hätte die Instrumente zerstört.

Dank auch an die Mitarbeiter des Elbauenparks. Sie haben zu jeder Zeit voll mit uns zusammengearbeitet und haben geholfen, die Veranstaltung möglich zu machen. Aber gegen solchen Regen ist man machtlos. Er reißt ein riesiges Loch in unsere Kasse. Ob wir es stopfen können, ist noch nicht gewiss.

Wir versuchen es!

Der Termin für 2021 steht schon fest.

Es ist der 15. Mai!

Wir freuen uns auf Euch. Kommt zahlreich und helft uns!